Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz
Einverstanden

Versandkostenflatrate

„Sparen Sie dauerhaft Versandkosten - mit unserer Versandkostenflatrate!

Unserer Versandkostenflatrate liegen die folgenden Bedingungen zu Grunde:

1.) Die von RaWe-Internetstores (im Folgenden: Anbieter) angebotene Versandkostenflatrate ermöglicht dem Verbraucher (im Folgenden: Nutzer) gegen Zahlung eines einmaligen Entgelts von 8,95 € für 6 Monate oder 14,95 für 12 Monate im genannten Zeitraum Bestellungen über den Onlineshop des Anbieters in einem haushaltsüblichen Umfang zu tätigen, jeweils ohne die hierfür üblicherweise anfallenden Versandkosten für den innerdeutschen Standardversand entrichten zu müssen.
Durch die Bestellung der Versandkostenflatrate verpflichtet sich der Nutzer, das dafür zu Beginn des Gültigkeitszeitraums fällig werdende Entgelt in Höhe von 8,95 € bzw.14,95€ an den Anbieter zu zahlen.
Der Gültigkeitszeitraum der Versandkostenflatrate beginnt mit deren Bestellung über den Onlineshop des Anbieters zu laufen, so dass weitere, zusammen mit der Versandkostenflatrate bestellte Waren bereits gemäß den nachfolgenden Bedingungen versandkostenfrei geliefert werden.
Während des durch die Versandkostenflatrate abgedeckten Zeitraums übernimmt der Anbieter die anfallenden Versandkosten im Rahmen der nachfolgenden Bedingungen.

2.) Die Versandkostenflatrate wird nur gegenüber Verbrauchern angeboten. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.Insbesondere sind gewerbliche Wiederverkäufer von einer Nutzung der Versandkostenflatrate ausgeschlossen.

3.) Im Gültigkeitszeitraum der Versandkostenflatrate sind die jeweils pro Bestellung anfallenden Versandkosten für den Standardversand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland (derzeit: 4,95€) durch Zahlung des Entgelts für die Versandkostenflatrate abgegolten. Nicht abgedeckt sind dagegen besondere Versandservices, wie etwa Auslands-, Express-, Nachnahme-, Sperrgut- und Speditionsversand sowie Zuschläge für den innerdeutschen Inselversand.
Wünscht der Nutzer für eine Bestellung im Rahmen des Gültigkeitszeitraums der Versandkostenflatrate einen entsprechenden besonderen Versandservice, der neben den innerdeutschen Standardversand tritt (z.B. Expresszuschlag), so wird ihm von Anbieter hierfür jeweils lediglich der Aufpreis zum innerdeutschen Standardversand berechnet. Tritt der besondere Versandservice dagegen an die Stelle des innerdeutschen Standardversands (z.B. Speditionslieferung oder Versand in das Ausland), so wird der besondere Versandservice in voller Höhe berechnet.

4.) Der Nutzer muss bei jeder seiner Bestellungen einen Mindestbestellwert (nach Abzug etwaiger Rabattierungen und exklusive Versandkosten) von 10,-€ erreichen, damit er für diese Bestellung in den Genuss der Versandkostenbefreiung kommt. Wird der Mindestbestellwert vom Nutzer nicht erreicht, sind die regulären Versandkosten für diese Bestellung zu entrichten.

5.) Die Versandkostenflatrate erfasst nur Bestellungen in haushaltsüblicher Menge und ausschließlich Bestellungen für den Haushalt des Nutzers. Dem Nutzer ist es ausdrücklich untersagt, Bestellungen im Auftrag Dritter über die Versandkostenflatrate abzuwickeln. Insbesondere sind die Ansprüche aus der Versandkostenflatrate nicht übertragbar.

6.) Der Nutzer kann während eines Gültigkeitszeitraums der Versandkostenflatrate maximal zwei innerdeutsche Lieferadressen benennen, an die er sich Bestellungen im Rahmen der Versandkostenflatrate versandkostenfrei liefern lassen kann. Von dieser Beschränkung ausgenommen ist die Änderung einer Lieferadresse in Folge eines Umzugs des Nutzers, welchen er dem Anbieter durch geeignete Maßnahmen (z.B. Zusendung einer Meldebestätigung in Kopie) unverzüglich nachzuweisen hat.

7.) Der Anbieter behält sich das Recht vor, mehrere vom Nutzer in einem Zeitraum von 24 Stunden getätigte Bestellungen, die an dieselbe Lieferadresse gerichtet sind, zu einer Sendung zusammenzufassen.

8.) Die Versandkostenflatrate deckt ab Bestellung im gewählten Zeitraum ab. Nach Ablauf dieses Gültigkeitszeitraums endet die Versandkostenflatrate automatisch, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Durch erneute Bestellung der Versandkostenflatrate kann der Gültigkeitszeitraum jederzeit um den Zeitraum von einem Jahr verlängert werden.